Willkommen in der WingTsun-Schule Kempten

WingTsun ist persönliche Weiterentwicklung. Es ist vielfältig und macht Spaß.

WingTsun ist eine reine Selbstverteidigung, in deren Mittelpunkt einmalige Prinzipien stehen, die durch konzentriertes Üben und bewusstes Sich-Einlassen erlernt und umgesetzt werden können. Dabei werden anfangs Techniken und Abläufe unterrichtet, die aber nur Mittel zum Zweck sind. Ziel ist die Ausprägung von wichtigen Fähigkeiten, die einem in Konfliktsituationen jeglicher Art zur Verfügung stehen – die großen Sieben!

Wir unterrichten klassisches WT, sensomotorisches WT und inneresWingTsun!

Highlights 2020 – Prüfungslehrgänge in Kempten

29. September – Kleingruppen mit GM Giuseppe Schembri, 9.MG – 16.00-20.30 Uhr

28. November – Prüfungslehrgang mit Sifu Xaver Hörmann, 5.MG – 10.00-14.00 Uhr

 

 

Liebe Eltern, liebe Mitglieder der WingTsun-Schule Kempten.

Ab Montag den 08. Juni 2020 geht es bei uns wieder los mit Wing Tsun und Kids Wing Tsun.

Das bayerische Innenministerium hat am 29.05.2020 ein Rahmenhygienekonzept für Sport festgelegt. Der Unterricht findet unter strenger Einhaltung dieser Auflagen statt, um uns vor einer Ausbreitung des COVID-19 Virus zu schützen. Folgende Punkte sind zu beachten:

Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen. Kommt bitte schon umgezogen ins Training. Wing Tsun könnte man auch in Alltagskleidung machen.

Mindestabstand 1,5 Meter. Es gilt die Mindestabstandsregel von 1,5 m zwischen Personen im Innen- und Außenbereich, einschließlich Sanitäranlagen, sowie beim Betreten und Verlassen der Sportstätte.

Der Unterricht findet kontaktfrei statt. Die Nichteinhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 m ist nur Personen gestattet, für die im Verhältnis zueinander die allgemeine Kontaktbeschränkung nicht gilt (z.B. Personen des eigenen Hausstands).

Mundschutz. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist zu tragen beim Betreten, Verlassen und Durchqueren der Räume, bei der Entnahme und Zurückstellen von Trainingsgeräten, sowie in Sanitärbereichen (WC-Anlagen). Im Unterricht selbst muss dieser nicht getragen werden.

Unbedingt zu Hause bleiben, wenn man Kontakt hatte zu Personen mit COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen, bei unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorische Symptomen jeder Schwere, z.B. Vorliegen von Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder von Fieber.

Handhygiene. Bitte regelmäßig Hände gründlich waschen. Desinfektionsmittel-Spender im Eingangsbereich.

Der Unterricht werden auf 60 Minuten beschränkt.

Dokumentation der Anwesenheit.

Kids-WingTsun nur mit Sport-Schuhen.

Der Aufenthalt im Eingangsbereich ist untersagt.

Wir möchten uns sehr herzlich bei unseren Mitgliedern bedanken, die uns durch diese schwere Krise begleiten. Vielen Dank für Eure Treue und Eure Unterstützung !!! Ohne euch wären wir nicht in der Lage, unsere Schule weiter am Laufen halten zu können.

Bis demnächst :-)) – bleibt gesund. Viele liebe Grüße, SiFu & SiMo :-))

Geplante Events im Juli 2020

– solange entsprechende „Corona-Auflagen“ weiterhin für uns gelten, werden wir leider keine Lehrgänge, Kleingruppen, etc. stattfinden lassen können –

Neues aus unserer Schule

27. Juni – Lehrgang abgesagt

Wegen der andauernden „Corona-Beschränkungen“ werden wir den Prüfungs-Lehrgang mit Sifu Xaver Hörmann leider ersatzlos streichen müssen.

Eröffnung am 08. Juni 2020

Gemäß der Verlautbarung vom Dienstag, 26.05.2020 dürfen wir am 08. Juni 2020 unseren Schulbetrieb wieder aufnehmen.

Vorerst werden wir unter Auflagen und der Einhaltung einiger Hygiene-Maßnahmen den Unterricht durchführen.

Wir freuen uns auf Euch :-))

Schule geschlossen

Liebe Mitglieder der EWTO-Schule Kempten, liebe Eltern.

Die Bundesregierung hat angeordnet, dass alle Freizeit-Einrichtungen ab sofort und bis auf Weiteres geschlossen werden müssen.

Den damit verbundenen Trainingsausfall werden wir kompensieren sobald es uns seitens der Regierung erlaubt wird, den Unterricht wieder aufzunehmen. Dies wird unsererseits durch Zusatz-Unterricht bzw. Lehrgänge ausgerichtet werden.

Wir informieren Euch umgehend, wenn wir das Training wieder starten und hoffen, dass dies bald wieder der Fall sein wird.

Noch ein Satz zu uns: Diese Situation hat auch große wirtschaftliche Auswirkungen auf unsere Schule. Wir hoffen fest mit Eurer Unterstützung in dieser außergewöhnlichen und schwierigen Zeit.

Wir wünschen Euch alles Gute, passt auf Euch auf und bleibt vor allem gesund!

Viele liebe Grüße, SiFu & SiMo.